Nutzungsbedingungen

BITTE SORGFÄLTIG LESEN: DIESE VEREINBARUNG GIBT IHRE RECHTE, DIE VON ABI GLOBAL HEALTH LIMITED ZUR VERFÜGUNG GESTELLTEN DIENSTLEISTUNGEN ZU BENUTZEN. DURCH ANSPRUCH AUF DIE BEANTRAGUNG AKZEPTIEREN SIE DIESE VEREINBARUNG ALS BENUTZER UND DIE VEREINBARUNG GILT ALS VERBINDLICHER VERTRAG ZWISCHEN ABI GLOBAL HEALTH LIMITED UND DEM BENUTZER. WENN SIE NICHT MIT ALLEN IN DIESEM VERTRAG AUFGEFÜHRTEN BEDINGUNGEN EINVERSTANDEN SIND ODER NICHT EINHALTEN KÖNNEN, SOLLTEN SIE NICHT BEANTWORTEN.

1. Einleitung

1.1 Diese Nutzungsbedingungen legen die Regeln für die Nutzung des Abi-Service fest;

1.2 Verweise in dieser Richtlinie auf "Sie" beziehen sich auf jeden einzelnen Benutzer des Abi-Service; und die Verweise in dieser Richtlinie auf "wir" beziehen sich auf Abi Global Health Limited, "Abi" (und "wir" und "unser" müssen entsprechend interpretiert werden).

1.3 Durch die Nutzung des Abi Service akzeptieren Sie die in diesen Nutzungsbedingungen aufgeführten Regeln.

1.4 Sie müssen Ihre ausdrückliche Zustimmung zu diesen Nutzungsbedingungen geben, bevor Sie Informationen senden oder mit der Nutzung des Abi-Service beginnen.

1.5 Sie müssen mindestens 18 Jahre alt sein, um den Abi Service zu nutzen.

2. Einschränkungen der Nutzung von Abi Service

2.1 Sie dürfen den Abi-Service nicht in einer Weise nutzen, die Schäden am Abi-Service oder eine Beeinträchtigung der Verfügbarkeit oder Zugänglichkeit des Abi-Service verursacht.

2.2 Die Nutzung des Abi-Service ist untersagt:

(A) in gesetzeswidriger, illegaler, betrügerischer oder schädlicher Weise; oder

(B) in Bezug auf illegale, illegale, betrügerische oder schädliche Zwecke oder Aktivitäten.

(C) in missbräuchlicher Weise: eine andere Person als den Benutzer zu erlauben, den Dienst zu benutzen; eine unangemessene Anzahl von Fragen über denselben medizinischen Zustand stellen; Fragen stellen, die nicht direkt mit der Gesundheitsversorgung zusammenhängen.

2.3 Der Benutzer weiß und akzeptiert, dass:

(A) Eine Arzt-Patient-Beziehung wird nicht mit dem Abi-Service hergestellt;

(B) Alle vom Abi-Service bereitgestellten Informationen dienen der allgemeinen Information und ersetzen nicht die professionelle medizinische Diagnose oder Behandlung;

(C) Der Dienst sollte nicht in Fällen von medizinischen Notfällen verwendet werden.

3. Illegaler Inhalt

3.1 Der Inhalt der vom Benutzer gesendeten Anfragen darf nicht:

(A) verleumderisch oder böswillig falsch sein;

(B) gegen das Recht auf Vertrauen, das Recht auf Privatsphäre oder das Recht nach den Datenschutzvorschriften verstoßen;

(C) eine Verletzung einer vertraglichen Verpflichtung gegenüber einer Person darstellen.

3.2 Es ist absolut verboten, sich über Tatsachen, Krankheiten oder Zustände zu informieren, die Gegenstand einer gerichtlichen Klage oder einer ähnlichen Forderung sind.

4. Präzision der Information

4.1 Der Inhalt der Abfrage darf nicht falsch, ungenau, tendenziös oder irreführend sein.

4.2 Die vom Benutzer angegebenen Informationen müssen wahr sein und sich auf seine Person beziehen.

5. Marketing und Werbung

5.1 Sie dürfen den Abi-Service nicht für Marketing-, Werbe-, Promotion-, Verkaufs- oder Lieferzwecke von Produkten, Dienstleistungen oder kommerziellen Angeboten nutzen.

5.2 Sie dürfen den Abi-Service nicht zur Werbung für Pyramiden- oder ähnliche Nachrichten verwenden.

6. Follow-up

6.1 Der Benutzer weiß, stimmt zu und ermächtigt Abi, die Nutzung des Abi-Dienstes aktiv zu überwachen, um mögliche böswillige oder missbräuchliche Nutzungen zu erkennen und die Sicherheit und Integrität der Benutzer sowie die Qualität der erbrachten Dienstleistungen zu gewährleisten.

NUTZUNGSBEDINGUNGEN

Diese Vereinbarung tritt an dem Tag in Kraft, an dem der Benutzer diese Bedingungen akzeptiert und den Abi Health Information Service aktiviert.

1. Abi-Dienstleistungen

1.1 Abi bietet dem Nutzer eine Dienstleistung in Form eines Abonnements zur unbegrenzten Nutzung an, vorbehaltlich der folgenden Verbote:

(A) Der Nutzer kann seinen Abonnements für die von Abi angebotenen Dienste nicht an Dritte übertragen oder abtreten;

(B) der Nutzer darf nicht autorisierten Personen den Zugang zu oder die Nutzung des Abi-Service gestatten;

(C) Der Benutzer darf die Dienste von Abi nicht nutzen, um Dienstleistungen zu erbringen oder Konsultationen über die Gesundheit von Dritten zu führen (außer im Falle von Minderjährigen, die unter ihrer Obhut stehen und in der Gesundheitspolitik enthalten sind, über die sie Abi-Dienste in Anspruch genommen haben);

(D) der Nutzer darf die Antworten von Angehörigen der Gesundheitsberufe durch den Abi-Service nicht veröffentlichen oder weiterleiten;

1.2 Möglichkeiten zur Aktivierung von Abi-Diensten:

(A) Der Benutzer kann den Dienst über die Website www.abi.ai aktivieren.

(B) Durch eines der Unternehmen, mit denen Abi eine Kooperationsvereinbarung abgeschlossen hat, damit seine Kunden und / oder Arbeitnehmer die von Abi angebotenen Dienstleistungen in Anspruch nehmen können. Abi sendet eine SMS an den Benutzer, so dass der Benutzer die Nutzungsbedingungen der Dienstleistung und deren Aktivierung akzeptiert.

1.3 Abmeldung: Der Benutzer kann den Dienst über den Abi-Chat abbestellen, indem er eine Nachricht mit dem Wort UNSUBSCRIBE sendet. Abi wird eine Bestätigung über den Chat anfordern und der Dienst wird zurückgezogen.

2. Nutzung des Dienstes

2.1 Zur Vermeidung von Missverständnissen wird die Ausfallzeit, die direkt oder indirekt durch einen der folgenden Faktoren verursacht wird, nicht als Verstoß gegen diese Vereinbarung durch Abi betrachtet:

(A) ein Ereignis höherer Gewalt;

(B) ein Versagen oder Versagen des Internets oder eines öffentlichen Telekommunikationsnetzes;

(C) ein Versagen oder Versagen der Computer- oder Mobiltelefonsysteme oder -netze des Benutzers;

(D) jede Verletzung durch den Benutzer dieser Vereinbarung; oder

(E) geplante Wartung in Übereinstimmung mit dieser Vereinbarung durchgeführt.

2.2 Der Nutzer darf den Abi-Service nicht in einer Weise nutzen, die Schäden am Abi-Service oder an der Plattform verursacht oder die Verfügbarkeit oder Zugänglichkeit des Abi-Service beeinträchtigt.

3. Rechte an geistigem Eigentum

3.1 Nichts in dieser Vereinbarung dient der Abtretung oder Übertragung eines geistigen Eigentumsrechts von Abi an den Benutzer oder vom Benutzer an Abi.

3.2 Alle geistigen Eigentumsrechte, die die Abi-Dienstleistung ausmachen, sind Eigentum von Abi Global Health Limited und nichts in diesen Bedingungen stellt eine Abtretung derselben dar.

Geistige Eigentumsrechte umfassen Patente, Erfindungsrechte, Gebrauchsmuster, Urheberrechte und verwandte Rechte, Marken, Dienstleistungen, Handels-, Geschäfts- und Domain-Marken, kommerzielle Image- oder Präsentationsrechte, Urheberrecht, Wettbewerb, unlauterer Wettbewerb, Designrechte, Software-Rechte, Datenbank, Moral Rechte, Rechte an vertraulichen Informationen (einschließlich Know-how und Geschäftsgeheimnisse) und alle anderen Rechte an geistigem Eigentum, ob eingetragen oder nicht, und umfasst alle Anmeldungen und Verlängerungen oder Erweiterungen solcher Rechte und alle ähnlichen oder gleichwertigen Rechte oder Schutzformen überall in die Welt.

4. Geheimhaltungspflicht

4.1 Abi stimmt zu:

(A) Gewährleistung der Vertraulichkeit der vom Benutzer bereitgestellten Informationen;

(B) die vertraulichen Informationen des Benutzers keiner Person ohne die vorherige schriftliche Zustimmung des Benutzers zugänglich zu machen;

(C) die vertraulichen Informationen des Benutzers nicht für andere Zwecke als die Bereitstellung der vertraglich vereinbarten Dienste verwenden.

4.2 Diese Klausel 9 verpflichtet Abi in Bezug auf die vertraulichen Informationen des Nutzers nicht, dass:

(A) ist Abi vor der Offenlegung im Rahmen dieses Abkommens bekannt und unterliegt keinen anderen Geheimhaltungspflichten;

(B) wird oder wird öffentlich bekannt gemacht, ohne dass Abi eine Handlung oder einen Verstoß begangen hat; oder

(C) wird von Abi von einer dritten Partei in Fällen erlangt, in denen Abi keinen Grund zu der Annahme hat, dass eine Geheimhaltungspflicht verletzt wurde.

4.3 Die Einschränkungen in dieser Klausel 9 gelten nicht in dem Umfang, in dem vertrauliche Informationen des Nutzers durch Gesetze oder Vorschriften oder durch eine Anordnung oder gerichtliche oder staatliche Ansprüche offen gelegt werden.

4.4 Die Bestimmungen dieser Ziffer 9 bleiben nach Beendigung dieses Vertrages unbegrenzt gültig.

5. Datenschutz

Gemäß der Datenschutz-Grundverordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 über den Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und den freien Verkehr dieser Daten und In seinen Entwicklungsrichtlinien informiert Abi den Benutzer darüber, dass die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten behandelt werden, um den Zugang zu erleichtern und unsere in diesen Bedingungen beschriebenen Gesundheitsinformationsdienste bereitzustellen.

Wenn der Nutzer ein Konto erstellt und sich bei unserem Dienst anmeldet oder mit den ihm zur Verfügung stehenden Mitteln Kontakt aufnimmt, gibt der Nutzer sein ausdrückliches Einverständnis zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten des Nutzers, um den Nutzer zu unterstützen und die Dienste nutzen zu können unserer Anwendung.

In keinem Fall wird Abi die personenbezogenen Daten der Interessenten für andere als die oben genannten Zwecke verwenden und verpflichtet sich zur Wahrung des Berufsgeheimnisses und zur Festlegung der notwendigen technischen und organisatorischen Maßnahmen zum Schutz der Informationen gemäß den oben genannten Anforderungen Verordnung.

Um Ihre Fragen zu beantworten und zu beantworten, hat Abi ein Team von Gesundheitsexperten zur Verfügung. Ihre Anfragen werden, sobald sie anonymisiert sind, an diese Fachleute weitergeleitet, die so schnell wie möglich an Ihrer Anfrage teilnehmen und diese so weit wie möglich lösen werden. Der Benutzer wird informiert und stimmt dieser Kommunikation zu.

Wenn der Benutzer sich telefonisch mit Abi oder einem unserer Gesundheitsexperten in Verbindung setzt, autorisiert der Benutzer und stimmt zu, dass das Gespräch aus Sicherheitsgründen aufgezeichnet wird, aus Compliance-Gründen und um die Qualität der erbrachten Dienstleistung zu garantieren.

Abi empfiehlt dem Benutzer, keine Daten bei irgendwelchen Anfragen anzugeben, die es dem Benutzer ermöglichen, identifiziert zu werden (zum Beispiel Name und Vorname, angehängte Bilder, wo der Benutzer identifiziert werden kann), um die Identität und Privatsphäre des Benutzers zu schützen.

Abi speichert die persönlichen Daten des Nutzers, während der Nutzer registriert ist, und nutzt die Dienste und, wenn Sie sich abgemeldet haben, für 5 Jahre, außer wenn die gesetzliche Verpflichtung zur Aufbewahrung von Daten einen längeren Zeitraum erfordert.

Der Nutzer kann jedoch jederzeit Zugriff, Berichtigung oder Löschung seiner personenbezogenen Daten verlangen. Ebenso wie sie ihre Behandlung einschränken oder ablehnen oder das Recht auf ihre Portabilität ausüben.

Wir informieren Sie auch über Ihr Recht, bei der zuständigen Kontrollbehörde eine Beschwerde in Bezug auf den Datenschutz einzureichen, wenn Sie der Ansicht sind, dass Ihre Rechte bei der Behandlung Ihrer Daten nicht respektiert werden.

Details der verantwortlichen Person:

Abi Global Health Limited
1st Floor
9 Exchange Place, I.F.S.C.
Dublin 1
Ireland

privacy@abi.ai

5.1. Kinderschutzpolitik

Jeder, der den Abi Service nutzt, erklärt sich offiziell für 18 Jahre oder älter. Es ist verboten für Personen unter 18 Jahren den Service zu nutzen.

Abi erinnert Personen, die volljährig sind, die für Minderjährige verantwortlich sind, dass es die ausschließliche Verantwortung von Abi ist, wenn Minderjährige ihre Daten verwenden, um unsere Dienste anzufordern.

Es informiert sie auch darüber, dass es Computerprogramme gibt, die die Navigation einschränken, indem bestimmte Inhalte gefiltert oder blockiert werden.

6. Haftungsbeschränkungen

6.1 Der Benutzer erkennt an, dass komplexe Software niemals vollständig frei von Fehlern, Fehlern und Fehlern ist; Vorbehaltlich der anderen Bestimmungen dieser Vereinbarung gewährt Abi keine Garantie oder Zusicherung, dass der Abi-Service vollständig frei von Mängeln, Fehlern und Fehlern ist.

6.2 Der Benutzer erkennt an, dass die komplexe Software niemals völlig frei von Sicherheitslücken ist; Vorbehaltlich der anderen Bestimmungen dieses Abkommens gewährt Abi keine Garantie oder Zusicherung, dass der Abi-Service vollkommen sicher ist.

6.3 Der Benutzer erkennt an, dass der Abi-Service so ausgelegt ist, dass er nur mit dieser Software und jenen Systemen kompatibel ist, die in der Abi-Leistungsspezifikation als kompatibel angegeben sind; Und Abi garantiert nicht, dass der Abi Service mit anderen Systemen kompatibel ist.

6.4 Beim Zugriff auf den Abi-Service über externe Instant-Messaging-Anwendungen, die von Dritten betrieben werden, wie Facebook Messenger, Skype, Telegram oder Ähnliches, erkennt der Nutzer an, dass er den Bedingungen, Datenschutzrichtlinien und Nutzungsbedingungen der Messaging-Anwendung unterliegt verantwortlich und akzeptiert durch den Benutzer bei der Anmeldung für die entsprechende Dienstleistung, und der Benutzer befreit Abi von jeglicher Verantwortung für diese Dienstleistung.

Weitere Informationen zu den Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien dieser Betreiber finden Sie auf der entsprechenden Website, zum Beispiel:

https://www.facebook.com/full_data_use_policy
https://www.skype.com/de/legal/
https://telegram.org/privacy

7. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Diese Nutzungsbedingungen unterliegen den geltenden irischen Vorschriften, die für die Beilegung von Streitigkeiten gelten, die sich aus den Bestimmungen dieser Bestimmungen und deren Auslegung, Anwendung und Einhaltung ergeben können. Der Benutzer verzichtet aufgrund der Annahme der in diesen Bedingungen enthaltenen Bedingungen ausdrücklich auf jede andere Zuständigkeit, die ihm entsprechen könnte.

In jedem Fall, innerhalb der irischen Jurisdiktion, verzichtet der Benutzer, wenn die Gesetzgebung es erlaubt, sich einer bestimmten Gerichtsbarkeit zu unterwerfen, ausdrücklich auf die zuständige Gerichtsbarkeit und unterwirft sich freiwillig der Gerichtsbarkeit der Gerichte von Dublin.